Montag, 5. Oktober 2009

Workshop "Rechtsfragen virtueller Welten"

Den zahlreichen "Rechtsfragen virtueller Welten" stellen sich am 13.11. Teilnehmer eines Workshops an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. Dort werkeln seit einiger Zeit Rechtswissenschaftler unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Taeger am gleichnamigen Forschungsprojekt, gefördert von der Stiftung Bremer Wertpapierbörse.


Kommentare:

SH hat gesagt…

Kam denn was Zählbares dabei raus?

Hendrik Wieduwilt hat gesagt…

Steuern zahlt man auch im zweiten Leben (FAZ) http://www.faz.net/s/RubA5A53ED802AB47C6AFC5F33A9E1AA71F/Doc~E02BDD0152B1A4896BFC0003FB88343C5~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ein juristischer Bericht wird gerade von einem Kollegen getippt und soll in der K&R erscheinen.